Willkommen auf der Website der Gemeinde Bünzen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinde Bünzen

  • Bremgartenstrasse 2
  • 5624 Bünzen
  • Tel: 056 666 13 02
  • Fax 056 666 34 02
  • E-Mail

Kollision mit Tieren

Im Strassenverkehr ereignen sich immer wieder Kollisionen mit Tieren. Bei einer Kollision mit einem Tier ist sofort die Polizei zu verständigen. Wer dies nicht tut, macht sich strafbar. Richtiges Verhalten bei einem Wildunfall:

  • Sofort anhalten und Warnblinker einschalten
  • Notruf 117 wählen
  • Tier nicht anfassen, ob lebendig oder tot
  • Einem angefahrenen Tier nicht folgen

Die Polizei bietet den örtlich zuständigen Jagdaufseher auf, der sich dann um alles Weitere kümmert. Er stellt auch eine Bestätigung zu Handen der Versicherung aus.

Das Risiko von Kollisionen mit Wildtieren ist in der Dämmerung oder in der Nacht besonders gross. Passen Sie Ihre Geschwindigkeit im Bereich von Wäldern und Wiesen an und rechnen Sie stets mit Tieren, welche die Strasse überraschend überqueren könnten. Einem einzelnen Tier folgen oft noch weitere.



Datum der Neuigkeit 19. Nov. 2019