http://www.buenzen.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=943528
24.05.2020 23:43:19


Restkosten für Sonderschulung, Heime und Werkstätten

Das Departement Bildung, Kultur und Sport des Kantons Aargau, Abteilung Sonderschulung, Heime und Werkstätten, hat die Abrechnung der Restkosten für Sonderschulung, Heime und Werkstätten für das Jahr 2019 zugestellt. Gemäss dem Gesetz über die Einrichtungen für Menschen mit besonderen Betreuungsbedürfnissen (Betreuungsgesetz) gehen von den Restkosten 60 % zu Lasten des Kantons und 40 % zu Lasten der Gemeinden. Die Umlage auf die Gemeinden erfolgt nach Massgabe ihrer Einwohnerzahl. Die gesamten Restkosten beliefen sich im Jahr 2019 auf Fr. 387'333'100.00. Die Gemeinden beteiligen sich mit total Fr. 154'933'200.00 (40 %) bzw. Fr. 226.04 pro Einwohner/in.

Der Anteil 2019 der Gemeinde Bünzen beträgt: 1'104 Einwohner à Fr. 226.04 = Fr. 249'548.15 (Vorjahr Fr. 244'172.65).



Datum der Neuigkeit 19. Mai 2020
  zur Übersicht