http://www.buenzen.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=1396822
27.11.2021 10:03:56


Gerichtliches Parkverbot Schulanlage und Entsorgungsstelle / Gemeindehaus

Der Gemeinderat hat beim Bezirksgericht Muri zwei gerichtliche Parkverbote beantragt. Bei der Parzelle 148 soll nur noch ausgenommen mit dem Verkehr der Schulanlage parkiert werden dürfen. Bei der Parzelle 776 soll nur noch ausgenommen mit dem Verkehr der Entsorgungsstelle, des Friedhofes, der Kirche, dem Gemeindehaus sowie dem Kindergarten parkiert werden dürfen. Die Tafeln für die beiden Parkverbote wurden gestellt und das Bezirksgericht hat am 17. November 2021 entsprechend im Amtsblatt publiziert. Gegen diese Verbote kann innert 30 Tagen seit dessen Bekanntmachung und Anbringung auf den jeweiligen Grundstücken beim Gerichtspräsidium Muri, Seetalstrasse 8, 5630 Muri, Einsprache erhoben werden.



Datum der Neuigkeit 24. Nov. 2021
  zur Übersicht